Web Design
Frauenbewegung

Verband Hessischer Geschichtslehrerinnen und -lehrer VHGLL

Frauenbewegung und demokratische Entwicklung

 

- Hier entsteht eine neue Themenseite in Verbindung mit unserer Jahrestagung am 11.5.2019

 

Jahrestagung des VHGLL am 11. Mai 2019, 10-15 h,
im Archiv der deutschen Frauenbewegung
in Kassel, Gottschalkstr. 57: Website

Frauen machen Geschichte.
Politisches Engagement für Demokratie
im 19. und 20. Jh.

Details auf unserer Seite Veranstaltungen

 


100 Jahre Frauenwahlrecht
Aktuelles im Netz

1_bildy1_frauen-wahl-nationalversammlung

Zuvorderst weisen wir natürlich auf das Angebot unseres Kooperationspartners für die Jahrestagung, des Archivs der deutschen Frauenbewegung in Kassel, hin. Dort gibt es umfangreiche Informationen und Materialien zum Frauenwahlrecht sowie zur Geschichte der Frauenbewegung im weiteren Sinne (Personen, Organisationen, Themen).

Jüngst erschienen auch die Bücher von Hedwig Richter und Kerstin Wolff (Hg.): Frauenwahlrecht. Demokratisierung der Demokratie in Deutschland und Europa, Hamburg 2018, und von Kerstin Wolff: Unsere Stimme zählt - Die Geschichte des deutschen Frauenwahlrechts” Überlingen 2018.

Außerdem in der Zeitschrift Ariadne -Forum für Frauen und Geschlechtergeschichte 73-74, 2018: Die weibliche/n Geschichte/n der Weimarer Republik, vgl. den Hinweis auf der Website der AddF.

Dann gibt es auch das Digitale Deutsche Frauenarchiv der i.d.a.-Dachverbandes. Unter Themen der Frauenbewegung finden sich viele historische Themen in darstellenden Texten und Quellen. Außerdem gibt es ein umfangreiches Archiv der Akteurinnen der Frauenbewegung.

Die Friedrich-Ebert-Stiftung hat eine Reihe von Dokumenten zur sozialistischen Frauenbewegung international in ihrerm Archiv online gestellt (Zeitraum 1907-1915): library.fes

www.100-jahre-frauenwalrecht.de ist eine aktuelle Website mit Informationen zur Geschichte und Aktualität des politischen Engagements von Frauen und Infos zu Aktiväten im Jubiläumsjahr in Deutschland.

Von der Initiative Demokratie leben! gibt es eine Wanderausstellung 100 Jahre Frauenwahlrecht - Meilensteine der Geschichte, die ausgeliehen werden kann.

Eine Serie von politischen Plakaten, die die Frauen zur Wahl aufrufen oder um ihre Stimme für eine Partei werben, hat die Friedrich-Ebert-Stiftung als Download-Ausstellung Frauen im Aufbruch - Politische Plakate ins Netz gestellt.

Auch einen regionalen Bezug hatte die Ausstellung Damenwahl im Historischen Museum Frankfurt, das Museum bietet auch danach noch einiges Bildmaterial online an. Der Ausstellungskatalog, herausgegeben von Dorothee Linnemann und Jan Gerchow, ist noch erhältlich.

 

Wird ergänzt...

Fotopostkarte “Wahl zur Nationalversammlung in Berlin” / “Wahlpolonaise”

Bundesarchiv (1_bildy1_frauen-wahl-nationalversammlung.jpg)

 

 

Frauentag_1914_Heraus_mit_dem_Frauenwahlrecht-klein

Wikimedia Commons

Literatur zur Geschichte der Frauenbewegung, Quellen und didaktische Materialien:

Zunächst können wir hier auf die Zusammenstellung verweisen, die als Literaturhinweise für das KCGO vom Hessischen Kultusministerium online gestellt wurden, hier betr. das Themenfeld Q1.2: Emanzipationsbestrebungen im 19. Jahrhundert - auf dem Weg zur Freiheit und Gleichheit aller Menschen? Eine (noch ganz kleine) Ergänzung dazu gibt es auf unserer Seite zum KCGO, siehe dort ebenfalls unter Q1.2.

Wird ergänzt...

 

[Start] [Aktuell] [Empfehlungen] [VGD - Der Verband] [Didakt./Bildungsstandards] [Medien/Digitalisierung] [KCGO] [Veranstaltungen] [Werbeaktion] [Berichte] [Themen] [Georg Buechner] [1. Weltkrieg] [Weimarer Republik] [Migration] [Reformation] [Europa] [Frauenbewegung] [Deutsche Mythen] [Erinnerungskultur] [Lehrausfluege Hessen] [Infos und Links] [Impressum/Datenschutz]